Kfz Versicherungsgesellschaften

Wer sich ein Auto kauft muß das Fahrzeug versichern. Häufig haben Autohändler Kfz Versicherungsgesellschaften bei der Hand, die sie beim Kauf eines Fahrzeuges gleich mit anbieten und auch die Käufer gleich den Vertrag unterzeichnen lassen.

Es ist zwar sehr verlockend, wenn der Händler einem gleich einen Vertrag von einer der Kfz Versicherungsgesellschaften vorlegt, der nur noch unterschrieben werden muß, aber man sollte dennoch nicht gleich zum Stift greifen. Zum einen sollte man vor der Unterzeichnung einer Kfz- Versicherung erst einmal mit seinem aktuellen Versicherer, wenn man einen hat, in Verbindung setzen und mit ihm über den Fahrzeugwechsel reden. In der Regel berechnen diese Kfz Versicherungsgesellschaften auf das neue Fahrzeug zugeschnittene Tarife.

Auch wenn der Händler um eine Unterzeichnung der Kfz- Versicherung bei ihm drängen sollte, sollte man dennoch eine Bedenkzeit erbitten und zu Hause am Computer die Kfz Versicherungsgesellschaften vergleichen. Zwar wird das dem Händler nicht gefallen, aber es ist das gute Recht des Käufers des Fahrzeuges.

Wenn man sich über einen Versicherungsvergleichsrechner die unterschiedlichen Kfz Versicherungsgesellschaften ansieht wird man sehr schnell viele kleinere Unterschiede feststellen, die nicht unbedingt im Vordergrund stehen sollten, wenn  man das neue Fahrzeug versichern will. Man sollte eher darauf achten welche Leistungen im Schadensfall erbracht werden und welche Summe im Schadensfall vom Versicherungsunternehmen gezahlt wird. Zudem sollte man prüfen ob es eine Werkstattbindung gibt und wie die Erreichbarkeit der Mitarbeiter des Versicherungsunternehmens ist. Sollte unter Berücksichtigung dieser Fragen die Kfz Versicherungsgesellschaft des Autohändlers die günstige und beste sein, steht nichts mehr im Wege diese auch zu unterschreiben.

Auch bei der jährlichen Möglichkeit des Wechsels der Kfz Versicherung sollte man einen Vergleich der Kfz Versicherungsgesellschaften durchführen, um Kosten zu sparen. Im Rahmen dessen sollte man auch gleich überlegen, ob die vorhandene Vollkaskoversicherung für das Fahrzeug überhaupt notwendig ist oder ob man zu einer Teilkasko wechseln sollt

Ähnliche Artikel:

  1. Kfz-Versicherung wechseln und vorab Kfz-Tarife vergleichen
  2. Autoversicherung vergleichen und wechseln
  3. KFZ-Versicherung- ist ein Wechsel sinnvoll?
  4. Welchen Vorteil hat eine Kündigung der bestehenden Kfz-Versicherung?
  5. Autoversicherung vergleichen und wechseln

Über den Autor

Egon M
Mein Name ist Egon Meier, ich schreibe hier Artikel die auf meine 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen & Versicherungen basieren.

Kommentar hinterlassen zu "Kfz Versicherungsgesellschaften"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*