Immobilienverkauf: Schnell und kompetent mit dem richtigen Partner

Die Gründe für Privatpersonen, eine Immobilie zu verkaufen, können vielfältig sein. In einigen Fällen kann ein Jobwechsel einen Umzug erforderlich machen, in anderen Fällen wird wegen der Erfüllung eines Kinderwunsches das Haus zu klein. Viele Privathaushalte fühlen sich mit dem Verkauf ihrer privat genutzten Immobilie überfordert, denn es gilt, zahlreiche Einzelheiten zu beachten.

Die Wertermittlung: Grundvoraussetzung für den Verkauf
Eine seriöse Wertermittlung bildet die Basis für den Verkauf einer selbst genutzten Immobilie. Häufig existieren Unterschiede zwischen der Erwartung, welchen Erlös die Immobilie erzielen soll und dem tatsächlichen Marktwert. Emotionale Gründe spielen häufig eine Rolle bei der Fehleinschätzung des Marktwertes. Eine rationale Bewertung des objektiven Wertes einer Immobilie übernehmen Sachverständige und Immobilienmakler. Sie verfügen über Daten, die einem Privathaushalt häufig nicht zugänglich sind oder nur mit großem Aufwand beschafft werden können. Dazu gehören eine exakte Kenntnis der aktuellen Marktlage und Erfahrungen in der Immobilienbewertung. Ein Gutachter nimmt die Immobilie gründlich unter die Lupe. Die Lage des Objektes, der bauliche Zustand und statistische Werte fließen in die Bewertung ein. Auf der Seite von www.ccfranzen.de finden Immobilienverkäufer wichtige Hinweise zu diesen Themen.

Immobilienverkauf mit einem kompetenten Partner
Ein Immobilienservice nimmt dem Verkäufer einer selbst genutzten Immobilie viel Arbeit ab. Neben einer objektiven Bewertung des Objektes kennen die Mitarbeiter aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung genau die aktuelle Marktsituation in dem betreffenden Gebiet. Der Immobilienservice führt eine auf rationalen Fakten beruhende Analyse der Immobilie durch und ermittelt auf diese Weise kompetent den tatsächlichen Wert des Objektes. Ein weiterer wichtiger Vorteil für den Privatverkäufer sind die Kontakte des Unternehmens. Unter Umständen finden sich in der Kartei des Immobilienservices bereits Interessenten, die den Kauf eines Objektes in dem angebotenen Umfeld in Erwägung ziehen. Auf diese Weise wird dem Verkäufer die umständliche Suche nach einem kaufwilligen Interessenten erspart. Die Mitarbeiter eines Immobilienservices besitzen oft gute Kontakte zu Finanzinstituten und haben fundierte Kenntnisse über bürokratische Hürden, die bis zum endgültigen Vertragsabschluss zu nehmen sind.

Ähnliche Artikel:

  1. Neubau-Immobilien direkt vom Bauträger
  2. Die Immobilie als Form der Geldanlage
  3. Kapitalanlage Immobilien – Probleme und Risiken erkennen
  4. Aktueller Immobilienmarkt in Nürnberg
  5. Investieren in denkmalgeschützte Immobilien

Über den Autor

Egon M
Mein Name ist Egon Meier, ich schreibe hier Artikel die auf meine 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen & Versicherungen basieren.

Kommentar hinterlassen zu "Immobilienverkauf: Schnell und kompetent mit dem richtigen Partner"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*