Erfolgreich im Forexhandel

Viele Privatanleger hat das ständige Auf und Ab an den Aktienmärkten verschreckt und sie haben sich aus diesen Märkten sukzessive zurückgezogen. Auf der Suche nach Alternativen entdecken viele Anleger den Handel mit Devisen als neues Betätigungsfeld. Mit dem Forex Handel bieten sich diesen Marktteilnehmern neue Perspektiven.

Der Devisenhandel
Der Forex Handel ist ein Marktsegment, das von einer gewaltigen Dynamik geprägt ist. Bei dieser Form des Handels dreht sich alles um den Ankauf und Verkauf von Devisen. In diesem Markt werden gewaltige Summen umgesetzt, die täglich differieren. Im Durchschnitt werden an einem einzigen Handelstag weltweit rund 1,5 Billionen Dollar umgesetzt. Dieses gewaltige Volumen birgt Risiken und Vorteile für den Anleger. Zu den Vorteilen zählt die Tatsache, dass bei dieser gigantischen Geldmenge Kursmanipulationen weitestgehend ausgeschlossen sind. Allerdings ist dieser Markt in manchen Zeiten recht volatil und die Kursbewegungen vollziehen sich rasch. Wer plant, am Devisenmarkt aktiv zu werden, sollte sich im Vorfeld mit den Grundlagen des Forex Handels vertraut machen, denn die Wechselkurse einzelner Währungen werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst.

Erfolgreich im Forex Handel
Zahlreiche Internetplattformen bieten Einsteigern Hilfe bei den ersten Schritten auf dem Parkett des Devisenhandels an. Es werden ständig Nachrichten veröffentlicht, die Einfluss auf die Kurse nehmen können und die Hintergründe für Kursausschläge bei einzelnen Währungen werden erläutert. Die Referenzkurse der EZB werden tagesaktuell publiziert und makroökonomische Entscheidungen werden kommentiert. Anders als am Aktienmarkt wird am Devisenmarkt nicht die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens beurteilt. Vielmehr haben politische Entscheidungen einzelner Länder oder eines ganzen Währungsraumes Einfluss auf die Kursentwicklung. Faktoren wie die Inflationsrate und Zinsentscheidungen der Zentralbanken besitzen ebenfalls das Potenzial, das Kurspendel in die eine oder andere Richtung ausschlagen zu lassen. Nicht zu vernachlässigen ist im Forex Handel der psychologische Faktor. Verlieren die Marktteilnehmer aus unterschiedlichen Gründen das Vertrauen in eine Währung, kann diese Tatsache unter Umständen einen Kursrutsch auslösen. Gewappnet mit diesem Hintergrundwissen steht einem erfolgreichen Handel im Devisenmarkt nichts mehr im Wege.

Ähnliche Artikel:

  1. Forextrading – Handel mit Zukunft
  2. Handel mit binären Optionen
  3. Gute Erträge mit dem Aktienhandel
  4. Der Börsenhandel – ein Buch mit sieben Siegeln?
  5. Der Euro profitiert von Stagnation in USA im Devisenhandel

Über den Autor

Egon M
Mein Name ist Egon Meier, ich schreibe hier Artikel die auf meine 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen & Versicherungen basieren.

Kommentar hinterlassen zu "Erfolgreich im Forexhandel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*