Zusatzpakete der Direct Line

Wer sich ein Auto anschafft oder bereits eines besitzt, für den ist die passende Autoversicherung ein wichtiges Thema. Denn ohne Versicherung kann der Besitz eines Autos, insbesondere im Falle eines Unfalls, schnell mit ungeahnten Kosten verbunden sein. Aus diesem Grunde lohnt es sich, sich rechtzeitig über eine gute Autoversicherung und deren Konditionen zu informieren. Im Folgenden sollen daher die Autoversicherung und Zusatzpakete der Direct Line einmal genauer vorgestellt und näher beschrieben werden.

Die Direct Line bietet intelligente und preisgünstige Lösungen für Autoversicherungen. Neben den Kfz-Haftpflicht-Versicherungen, über die jeder Autobesitzer verfügen muss, gibt es noch drei weitere Versicherungsoptionen. Die Teilkasko-Versicherung sichert den Fahrzeughalter gegen eine große Zahl von möglichen Schäden ab, die beispielweise den Diebstahl oder den Zusammenprall mit Tieren beinhalten. Auch das Autozubehör ist in diesem Fall mitversichert und im Falle eines Totalschadens oder Diebstahls kann eine Entschädigung bis zur Höhe des Neuwerts des Wagens erfolgen. Die Teilkaskoversicherung ist auf Autos zugeschnitten, die idealerweise nicht älter als acht Jahre sind. Wer sein Auto noch gründlicher versichern möchte, der ist mit einer Vollkaskoversicherung bzw. der Spar-Variante derselben gut beraten. Sollte das Fahrzeug in diesem Falle einen Totalschaden erleiden oder von Randalierern zerstört werden, ist sogar noch eine Kaufpreisentschädigung in der Versicherungssumme enthalten. Sogar für selbstverschuldete Unfälle zahlt die Vollkasko-Versicherung und bietet dem Versicherten daher ein Rundum-Paket.

Darüber hinaus bietet Direct Line auch attraktive Zusatzpakete für Ihre Autoversicherung an, die sich als sehr nützlich erweisen können. Der Nix-Passiert-Tarif zum Beispiel bietet einen Schutz für den Schadensfreiheitsrabatt, sofern es bei maximal einem Unfall pro Jahr bleibt. Für dieses Zusatzpaket muss der Fahrer mindestens 24 Jahre alt sein und in den vergangenen 12 Monaten darf er keinen Unfall gebaut haben. Eine weitere Zusatzoption ist der Schutzbrief: Dieser gewährleistet den Abtransport des im Krankheitsfall und kümmert sich auch um den Rücktransport des Kranken oder Verletzten nach Hause oder in ein Krankenhaus. Mit inbegriffen sind zusätzliche Hotelübernachtungen und eine Kostenerstattung für benötigte Verkehrsmittel. Die weiteren Insassen Ihres Wagens schützen Sie hingegen optimal durch den Familienschutz “Kind und Kegel”. Mit dem Zusatzpaket “Kasko Clever” sparen Sie zusätzlich 10%, wenn Sie Unfallschäden in einer der Partnerwerkstätten von Direct Line reparieren lassen.

Interessierte finden weitere Infos zur Direct Line Autoversicherung unter http://www.directline.de

Keine ähnlichen Artikel gefunden.

Über den Autor

Egon
Mein Name ist Egon Meier, ich schreibe hier Artikel die auf meine 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen & Versicherungen basieren.

Kommentar hinterlassen zu "Zusatzpakete der Direct Line"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*