Jederzeit kostenlos Bargeld abheben: Das System der Cash Group

Bargeldabhebungen können eine teure Angelegenheit sein. Zahlreiche Menschen mussten diese leidvolle Erfahrung bereits machen, wenn ihnen beim Shopping-Ausflug in der Fußgängerzone plötzlich das Bargeld ausging. Der Gang zum nächstbesten EC-Karten Terminal birgt unter Umständen ein hohes Kostenrisiko, denn die Gebühren für eine Barabhebung sind zum Teil enorm.

Cashgroup: Kostenloser Bargeldservice
Vor dem Hintergrund steigender Gebühren für Barabhebungen gründeten die größten Privatbanken Deutschlands zum Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts die sogenannte Cashgroup. In diesem Verbund schlossen sich damals die Deutsche Bank, die Commerzbank, die Dresdner Bank, die Postbank und die Hypovereinsbank zusammen, um ihren Kunden das gebührenfreie Abheben von Bargeld an ihren Bankautomaten zu ermöglichen. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Barabhebung mithilfe der EC-Karte lediglich an den Geldautomaten der kontoführenden Hausbank möglich. Mit diesem Zusammenschluss wurde für alle Kunden der beteiligten Banken das Gebühren sparen im Cashgroup-Verband eingeführt. Seither können die Bankkunden an mehr als 9.000 Bankautomaten in Deutschland jederzeit kostenlos Bargeld abheben.

Flexibel mit einem Bankkonto bei der Cashgroup
An diesen Verbund angegliedert wurden im Lauf der Zeit die Tocherbanken der angeschlossenen Geldinstitute. Insbesondere die Direktbanken verfügen über kein eigenes oder ein sehr beschränktes Netz an Geldautomaten. Bankkunden, die aus Kostengründen ein Girokonto bei einer Direktbank unterhalten, kommen auf diese Weise ebenfalls in den Genuss der kostenfreien Bargeldabhebung. Eine komplette Auflistung der teilnehmenden Banken findet sich online in zahlreichen Finanzportalen. Ein großer Vorteil der Cashgroup besteht in der Flexibilität für die Kunden. In allen Städten existieren Niederlassungen der angeschlossenen Kreditinstitute mit den entsprechenden Geldautomaten. Eine lange Suche nach einer Filiale der eigenen Bank ist nicht mehr erforderlich. Seit einiger Zeit ist es auch möglich, an den Geldautomaten der Shell-Tankstellen kostenlos Bargeld zu erhalten. Für eine schnelle Abhebung wird lediglich die EC-Karte mit der entsprechenden Geheimzahl benötigt. Einfach, schnell und kostenfrei – das System der Cashgroup hat sich für Millionen Kunden seit Jahrzehnten bewährt.

Ähnliche Artikel:

  1. Ein Muss für alle Reisenden – kostenfreie Bargeldabhebung im Ausland
  2. Bequeme bargeldlose Zahlung mit EC-Cash
  3. Konditionen von Kreditkarten
  4. Welchen Service sollte ein Girokonto günstig bieten?
  5. Geldanlegen ist immer gefragter

Über den Autor

Egon
Mein Name ist Egon Meier, ich schreibe hier Artikel die auf meine 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen & Versicherungen basieren.

Kommentar hinterlassen zu "Jederzeit kostenlos Bargeld abheben: Das System der Cash Group"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*